Skip to main content

Angebote Azubi-Netzwerk

 
Sport und Freizeit

Sportangebot „Heidelfit“
Euch macht Sport gemeinsam mit anderen Azubis viel mehr Spaß als alleine?
Das Team Ausbildung der Stadt Heidelberg bietet Auszubildenden ein umfangreiches Sportangebot, z.B. Schwimmen, Minigolf, Fußball oder Badminton. 

Ihr erhaltet die Infos zu den einzelnen Angeboten und Terminen immer aktuell über den Netzwerk-Verteiler oder über den Instagram-Kanal des Azubi-Netzwerks!

Wann?
 einmal monatlich Mittwoch nachmittags


Anmeldung:
Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Organisator: Stadt Heidelberg

Auf ins Theater! »Club: Wie es euch gefällt«
Bei diesem Club treffen wir uns etwa einmal im Monat, um gemeinsam ins Theater zu gehen und uns im Anschluss über das Gesehene auszutauschen. Ob Schauspiel, Oper, Konzert oder Tanz: Das Theater in all seiner Vielseitigkeit und mit all seinem Potenzial kennen(lernen).

Dieses neue, spartenübergreifende Format richtet sich an alle, die neugierig sind, sich dem Theater zu nähern, aber sich noch nicht so richtig trauen, die sich hier etwas fehl am Platz fühlen – oder die schlichtweg nicht allein zu neuen Ufern aufbrechen wollen.
Gemeinsam wird der Frage nachgegangen: Wie gefällt euch Theater?

Der Club startet am Sonntag, 5. November 2023 mit dem Stück »Sunset Boulevard«.
Es handelt sich um ein kostenfreies Angebot.

Anmeldung:
Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Organisator: Theater und Orchester Heidelberg


Nachhilfe, Unterstützung, Sprachkurse 


Assistierte Ausbildung (AsA)
Die Agentur für Arbeit unterstützt euch dabei, eure Ausbildung erfolgreich zu meistern. Mit der sogenannten Assistierten Ausbildung könnt ihr von zahlreichen Maßnahmen profitieren, wenn ihr befürchtet, eure Ausbildung nicht zu schaffen. 
Azubi-FONDS
Das Modell der geförderten Ausbildung ermöglicht eine Begleitung der Auszubildenden (sozialpädagogische Begleitung + Stütz- und Förderunterricht) und entlastet gleichzeitig die Betriebe, die den fachpraktischen Teil der Ausbildung übernehmen

Sprachkurse
Die Heidelberger Dienste gGmbH bietet ein Sprachlernangebot für Menschen mit Migrationshintergrund, die ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern möchten. Ziel ist ein Zertifikat auf dem Sprachniveau B2 bzw. C1.
Lernangebote
Über die Stadtbücherei Heidelberg erhaltet ihr Unterstützung bei Hausaufgaben, Vorträgen oder bei der Vorbereitung auf Prüfungen.


ReferateCoach
Ihr müsst ein Referat, eine Präsentation, eine Abschlussarbeit oder eine Prüfung vorbereiten und wisst nicht weiter? Dann wendet euch an den ReferateCoach der Stadtbücherei Heidelberg. Hier bekommt ihr Hilfe bei der Informations- und Materialrecherche.
 


Beratungsangebote

Psychologisches Zentrum für Schulleistungen
Das Team des Psychologischen Zentrums kann euch (unter 18 Jahre alt und wohnhaft in Heidelberg) helfen, wenn ihr  Probleme mit Lesen, Schreiben oder Rechnen habt oder es euch schwerfällt, euch zu konzentrieren (z.B. im Unterricht, im Betrieb, beim Lernen).

Kinderschutz-Zentrum Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis
Das Kinderschutz-Zentrum bietet auch Fachberatung an, wenn ihr euch Sorgen um ein Kind in eurem Umfeld macht. Das Angebot ist vertraulich und auf Wunsch auch anonym.
Sozialberatung
An die allgemeine Sozialberatung könnt ihr euch wenden,
- wenn ihr euch in einer finanziellen Notlage während eurer Ausbildung befindet
- wenn ihr Beratung bei der Durchsetzung von Rechtsansprüchen benötigt,
- wenn ihr Beratung zu weiteren Fachberatungsstellen braucht,
- wenn ihr Beratung bei Stromfragen und möglicher Hilfe braucht.

Psychologische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien
Ihr habt Stress oder Konflikte in der Ausbildung, in der Schule oder zuhause oder euch fällt der Übergang von der Schule in die Ausbildung schwer und euch fehlt eine Struktur im „neuen“ Alltag. An das Team der Psychologischen Beratungsstelle könnt ihr euch als Auszubildende bis zum Alter von 27  wenden.
 
 


Lernräume

Lernräume im Kinder- und Jugendhaus TREFF Wieblingen
Ihr könnt die Räume und den Garten des Jugendhauses nutzen, wenn ihr gemeinsam lernen wollt, gemeinsam eine Präsentation vorbereiten möchtet oder euch im Rahmen des Azubi-Netzwerks engagiert und dafür einen Ort zum Treffen braucht.
Lernräume in der Stadtbücherei
In der Stadtbücherei Heidelberg gibt es über 100 Leseplätze mit schickem Parkblick.
Wenn ihr euch gemeinsam treffen wollt, z.B. um ein Referat vorzubereiten oder zu lernen, könnt ihr die Gruppentische im Lernraum in Anspruch nehmen. 


Finanzielle Unterstützung




Berufsausbildungsbeihilfe (BAB)
Alles wird teurer und die Ausbildungsvergütung reicht einfach hinten und vorne nicht? Unter bestimmten Voraussetzungen kannst du einen monatlichen Zuschuss von der Agentur für Arbeit erhalten!
 


Vorträge und Seminare

Seminarprogramm 
Die Heidelberger Dienste bieten im Rahmen des Ausbildungshauses fachspezifische Seminare und ein abwechslungsreiches Kultur- und Freizeitprogramm an.
Das Programm steht Auszubildenden des Azubi-Netzwerks offen. Da es ein begrenztes Kontingent an Plätzen gibt, solltet ihr euch bei Interesse immer möglichst zügig anmelden. Aktuelle Termine gibt es auf der Website des Ausbildungshauses.