Skip to main content

ASZ Heidelberg - Abfallwirtschaft, Stadtreinigung und Zentralwerkstätten

Am Infoplatz
Die abfallwirtschaftlichen Tätigkeiten der Stadt Heidelberg als entsorgungspflichtige Körperschaft sind in der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Heidelberg gebündelt.
Das Amt versteht sich als ein modernes Dienstleistungsunternehmen, in dem der Schutz der Umwelt, wirtschaftlich erfolgreiches Handeln, die Zufriedenheit der Kundinnen und Kunden und nicht zuletzt motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
wesentliche Unternehmensleitlinien sind.

Innerhalb der Stadt Heidelberg ist das Amt für folgende Tätigkeiten zuständig: Einsammeln von Hausmüll, Sperrmüll und hausmüllähnlichem Gewerbemüll, Wert- und Problemstoffen, Einsammeln und Verwerten von Bioabfällen und Vermarktung des erzeugten Kompostes, Abfallberatung für Haushalte, Gewerbebetriebe, öffentliche Einrichtungen (Schulen, Kindergärten, etc.) Durchführung von infrastrukturellen Werkstattarbeiten (Kfz-Werkstatt, Schlosserei, Malerei, Schreinerei, Elektrowerkstatt) sowie Desinfektionen und Schädlingsbekämpfungsmaßnahmen und Tierkörperbeseitigungen, Unterhaltung und Betrieb der Gebäude und Liegenschaften des Amtes, Beschaffung von Geräten und Fahrzeugen für städtische Ämter und Einrichtungen, Straßenreinigung, Winterdienst, Nachsorge der stillgelegten Deponie Feilheck, Unterhaltung und Betrieb der fünf Heidelberger Recyclinghöfe (Wieblingen, Kirchheim, Emmertsgrund, Handschuhsheim und Ziegelhausen).

Aufgrund der umfangreichen verschiedenartigen Aufgabengebiete besteht eine Vielzahl an Berufsfeldern und möglichen Karrierechancen.
Kontakt
  • Ansprechperson:
    Frau Christ
  • Telefon:
    06221 5829712
  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
  • Webseite:
Veranstaltungsprogramm
Berufe
Ausbildungsberufe
Duales Studium